Unternehmensverantwortung, Umwelt und Nachhaltigkeit

 

Hochwertige Kosmetik – Für Mensch und Umwelt

 

Unsere Verantwortung

Als Geschäftsführer von inspira: cosmetics weiß ich, dass jeder Mensch, jedes Unternehmen eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt hat. Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen, damit das Leben auf diesem Planeten lebenswert bleibt. Dazu zählen eine nachhaltige, ressourcenschonende Produktion, ein respektvoller Umgang mit Mensch und Tier und der aktive Einsatz für den Klimaschutz.

Wir von inspira: cosmetics nehmen unsere Verantwortung sehr ernst, nachfolgenden Generationen eine Welt zu hinterlassen, die lebenswert bleibt. Das bedeutet vor allem, dass die Natur geschützt werden muss und wir verpflichtet sind, dazu unseren Teil beizutragen.

Unsere Philosophie: Klimaschutz, Verantwortung, Nachhaltigkeit

Wir setzen uns schon seit einiger Zeit für Klimaprojekte und Umweltschutz ein. Mittlerweile sind wir so weit, dass wir eine komplett vegane Kosmetik-Linie mit nachhaltiger Verpackung und rein pflanzlichen Zutaten entwickelt haben (unsere neue CBD Linie). Wir verfolgen unsere eigene „Clean Beauty“ Agenda. Das bedeutet, wir meiden Stoffe, die für die Umwelt und die Gesundheit schädlich sind oder in der Kritik stehen. Unsere Produkte sind alle made in Germany, dies bedeutet sie werden hier bei uns in Aachen entwickelt und auch in Deutschland produziert. Dies hilft enorm, unnötige Transportwege zu vermeiden und CO2 zu reduzieren. Schon bei der Auswahl und beim Verpackungsdesign achten wir auf Umweltfreundlichkeit. So können die von uns bei vielen Produkten verwendeten Airless Spender zu 98% recycled werden. Und die Schutzfolie in die wir unsere Produkte einwickeln, besteht aus Maisstärke, ist biologisch zu 100% abbaubar.

 

Climate Protection: Schutz für die Haut und für die Eisbären

Wie können wir uns aktiv am Klimaschutz beteiligen? Als Kosmetikunternehmen war das zunächst keine leicht zu lösende Aufgabe. Wir haben uns dafür entschieden, einen Teil des Verkaufserlöses einer neuen Produktserie für ein Klimaprojekt zu spenden.  Die Skin Accents Climate Protection Line wurde mit dem Gedanken entwickelt, einen Beitrag zum Schutz der Arktis und der dort lebenden Eisbären zu leisten. Seit Jahren ist bekannt, dass der Lebensraum der Eisbären in der Arktis immer weiter zurückgeht. Wir helfen hier, indem von allen verkauften Produkten der Skin Accents Climate Protection Line ein Teil unseres Verkaufserlöses an den WWF für ein Projekt zum Schutz der Arktis und der dort lebenden Eisbären geht. Unsere Climate Protection Line schützt Ihre Haut, indem sie den besten Schutz gegen Kälte, UV-Strahlung und weitere negative Umwelteinflüsse garantiert.

 

CBD Skin Care – Verantwortung beginnt in der Natur!

Verpackungsmüll und dessen Vermeidung sind seit Jahren ein großes Thema. Unsere neuste Linie, CBD Skin Care, besitzt Umverpackungen, die möglichst nachhaltig und umweltfreundlich produziert sind. So enthalten die Schachteln der CBD Skin Care Linie Hanf-Fasern. Wir haben uns für die Verwendung dieses Rohstoffes entschieden, da die Hanf-Pflanze sehr schnell wächst und sich dreimal jährlich ernten lässt. Das gewährleistet einen schnellen Ausgleich zwischen Rohstoffangebot und Nachfrage, ohne der Natur mehr zu entnehmen, als wir ihr geben können. Ein Baum hingegen, der aktuell den Rohstoff für die meisten Umverpackungen liefert, kann erst nach sieben Jahren für die Weiterverarbeitung gefällt werden. Beim Anbau von Hanf müssen keine Pestizide verwendet werden, die Bienen oder andere Tiere auf den Anbauflächen gefährden. Zudem muss Hanf nicht gebleicht werden. Summa summarum sind all dies wichtige Argumente, die uns zu der Entscheidung geführt haben, Kartonagen mit Hanffasern zu verwenden. Tiegel und Fläschchen der Serie bestehen aus Glas und sortenreinem Kunststoff. Beide Materialien lassen sich gut recyceln.

 

Verantwortung übernehmen – Einen Teil zur Gesellschaft beitragen

Als Unternehmen haben wir auch eine Verantwortung der Gesellschaft gegenüber. Unter anderem setzen wir uns bewusst für Frauen in besonders schwierigen Lebenslagen ein. Deswegen wurden 10% des Verkaufserlöses von der Wonder Glow Cream an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet. Der Verein Brustkrebs e.V. setzt sich dafür ein, dass Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, nicht alleine sind. Er unterstützt sie, indem er Vorsorge für die Früherkennung von Brustkrebs anbietet, hilft, wenn Frauen an Brustkrebs erkrankt sind und fördert unabhängige Forschung.

Falls Sie ebenfalls Umweltprojekte oder auch Brustkrebs Deutschland e.V. mit Spenden unterstützen möchten, finden Sie weiter unten die Bankverbindungen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir Sie hierzu motivieren können.

Auch in diesem Herbst werden wir uns wieder gesellschaftlich engagieren und ein Projekt unterstützen. Folgen Sie uns auf Instagram und/oder Facebook, wir werden darüber berichten. Ich denke, jeder einzelne von uns kann im Rahmen seiner Möglichkeiten etwas tun, um unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wie das afrikanische Sprichwort sagt: „Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ Bleiben Sie uns in diesem Sinne verbunden. Es grüßt Sie ganz herzlich

 

 

 

 

Umweltstiftung WWF Deutschland e.V.

„Bringen Sie die Eisbären zurück aufs Eis“

IBAN: DE06 5502 0500 0222 2222 22 
BIC: BFSWDE33MNZ

Bank für Sozialwirtschaft

 

 

Brustkrebs Deutschland e.V.

IBAN: DE61 7015 0000 1001 1958 23

BIC: SSKMDEMMXXX